bild oben

 

Hubertus Apotheke
Aktuelles | Notdienste | die Apotheke | Gästebuch | Partner
Newsletter | Kontakt | Impressum

Geschichte

Die HUBERTUS-APOTHEKE gehört zu den ältesten Apotheken im jungen Norderstedt. Bei ihrer Gründung im Februar 1962 durch Frau Apothekerin Friedericke Voigt war sie die erste Apotheke in Garstedt. Damals lag der gewählte Standort Ochsenzoller Str./Ecke Achternfelde-Birkenweg am Dorfrand von Garstedt, angrenzend an Wiesen und Weiden mit verstreuten Bauernhöfen im Nordwesten. Durch den großangelegten Neubau von Wohnanlagen und des Einkaufszentrums Heroldcenter in den siebziger und achtziger Jahren wandelte sich die Umgebung unserer Apotheke, die U-Bahn erhielt eine Haltestelle in Garstedt, nur wenige Minuten entfernt. In diese Zeit fiel auch die komplette Erneuerung der Inneneinrichtung der HUBERTUS-APOTHEKE.
Allem Wandel zum Trotz ist der ländliche Charakter des Dorfes Garstedt, heute ein Ortsteil von Norderstedt, und seiner Bevölkerung erhalten geblieben. So sind der 1962 gewählte Name und das Symbol der HUBERTUS-APOTHEKE, der Reiter mit Hunden vor grünem Hintergrund in Anlehnung an die Hubertus-Jagd zu Pferde noch immer aktuell für unsere vom Reitsport geprägte Umgebung. Nach 40-jähriger Tätigkeit verkaufte die Gründerin Frau Voigt die Apotheke an Herrn Apotheker Dr. Thomas Meyer, der sie seit Frühjahr 2002 nach kleinen Umbaumaßnahmen weiterführt.

<

Kurz und Knapp

aktuelle Termine 2017

Do., 27.04.2017 um 9.30 Uhr Gesund am Vormittag: Thema „Arthritis – Kneipp und Naturtherapie“

 

Mi., 03.05.2017 um 19.30 Uhr Vortrag: Hexenkraut und Zaubertrank, Anmeldung erbeten. Kosten EUR 5,-

 

Unsere Öffnungszeiten:

Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 08:00 - 18:45 h
Sa: 08:30 - 13:00 h

Sie können uns per Telefon (040/5231228) oder per Email: info@hubertusnorderstedt erreichen.

 

 

Bild unten
© 2004 - 2012 Hubertus Apotheke in Norderstedt